Beruflicher Stress und Fehlbelastungen sind meist kein Zuckerschlecken.

Vielleicht haben Sie selbst schon erlebt, wie sehr Ärger im Job Sie vereinnahmen kann, Ihre Stimmung drückt und in alle Lebensbereiche ausstrahlt. Wenn der Stress an Intensität zunimmt, finden sich Menschen schnell in einer Sackgasse wieder, aus der sie alleine nicht herausfinden.

Auch die Umsetzung zeitgemäßer Kompetenzanforderungen zur gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung fällt ohne Unterstützung nicht leicht (Link zum Artikel). Führungskräfte damit alleine zu lassen ist oft keine gute Entscheidung.

Meine Angebote leisten hier fachkundige Unterstützung.

 Psychologisches Coaching

Psychologische Beratung und Begleitung kann in kritischen Phasen Unterstützung bieten. Im gemeinsamen Prozess mit dem Berater gelingt es, sich vom Stress lösen und Abstand zu gewinnen, um wieder ins eigene Handeln zu kommen. gewinnt die Kontrolle zurück. Lösungsmöglichkeiten und Handlungsspielräume tun such auf.

1 Sitzung von 2 Stunden

In einer einmaligen Sitzung kann geschaut werden, wo man steht und welche Wege man gehen möchte. Das Bewusstsein für die eigene Situation wird gestärkt, aktive Entscheidungen gefördert.

5 Sitzungen

In fünf Sitzungen können Ursachen von Stress und Belastungen vertiefend betrachtet werden. Hier können in einem Prozess Schritt für Schritt Lösungen gefunden und umgesetzt werden.

5+x Sitzungen

Manche beruflichen Problematiken sind weitreichender, massiver oder verfestigt. Hier macht es Sinn, sich in einen längerfristigen Prozess zu begeben, in dem Raum und Schutz für die eigene Entwicklung besteht.

Einzel- und Team-Supervision

Wertschätzend führen –  authentisch sein –  mitarbeiterorientiert handeln. Diese Kompetenzanforderungen an Führungskräfte (LINK zum Artikel) lassen sich nicht so einfach erfüllen.

Führungskräfte sind hier wenig vorbereitet, sie sind sehr ausgelastet und haben zum Teil erhebliche Vorbehalte gegenüber solchen Anforderungen.

Gleichzeitig ist klar, dass Führungskräfte, denen eine gute Ansprache gelingt, die Stress rausnehmen und passende Unterstützungsangebote schaffen, deutlich erfolgreicher sind. Sie tragen mehr zur Wertschöpfung im Unternehmen bei und sie schaffen ein Klima, in dem Mitarbeiter motiviert sind und ihre beste Leistung zeigen.

Einzel- und Teamsupervision von Führungskräften sind effektive Maßnahmen, um Handlungskompetenzen gesundheitsgerechter Führung zu stärken.

Einzel-Supervision

Intensive Auseinandersetzung mit der persönlichen Umsetzung mitarbeiterorientierter und wertschätzender Führung.

Team-Supervision

Supervision des Führungshandelns mehrerer Führungskräfte eines Betriebs mit Blick auf eine mitarbeitergerechte und motivationsfördernde Führung.

Sensibilisierende und motivierende Vorträge können das Thema für die Führungskräfte einführen

Im Idealfall sind diese Angebote eingebettet in eine klare Vision, wie eine stressreduzierende und motivierende Führung im Betrieb aussehen soll.

Inhouse-Sprechstunden

Die Möglichkeit, sich in Belastungssituationen schnell und einfach Beratung zu holen, kann für Führungskräften und Mitarbeiter sehr entlastend sein. Eine frühe Klärung von Konflikten oder Problemen ermöglicht wirkungsvolle Prävention. Fehlzeiten und Ausfällen kann vorgebeugt werden.

Zusammen mit Unternehmen im weiteren Umkreis von Konstanz  können regelmäßige Inhouse-Sprechstunden angeboten werden.

wöchentlich / alle 2 Wochen / einmal im Monat

Beschäftigte und Führungskräfte erhalten die Möglichkeit, ein Beratungsgespräch mit mir zu vereinbaren, dass direkt im Betrieb stattfindet. Hier können Fragen geklärt, Beratungsprozesse eingeleitet oder weiterführende Hilfeangebote besprochen werden.

 Coaching in Konstanz

Wenn Sie als Führungskraft, Beschäftigter oder Privatperson meine Beratung und Begleitung zu Stress und psychischer Gesundheit nutzen möchten, können Sie auch in meinen Praxisräumen in Konstanz einen Termin vereinbaren.